Rostock Essenzen

Rostock Essenzen sind besonders wirkungsvolle Flüssigkeiten, auf welche in einem besonderen Verfahren die Informationen bestimmter Edelsteine aufgeprägt worden sind.

Rostock Essenzen gehören zu der sogenannten Multiresonanztherapie.

Rostock Essenzen gehören zu der sogenannten Multiresonanztherapie.

Was sind Essenzen und wie wirken sie?

Essenzen sind Flüssigkeiten, in denen die elektromagnetische Schwingung einer Blüte, eines Steines oder Ähnlichem auf den Körper als Ganzes wirkt. Essenzen bestehen aus Wasser und Alkohol (Weinbrand) und werden üblicherweise pur oder verdünnt mit Wasser eingenommen oder aufgetragen. Der Alkohol dient der Konservierung der Essenz.

Das reine, durch Schwingungen angereicherte Wasser nennt man Urtinktur. Sie ist meist zu stark in der Wirkung, um unverdünnt verwendet zu werden. Dieses Wasser wird mit Alkohol versetzt und so entsteht das im Verkauf übliche Konzentrat (Stockbottle).

Sie können mit Ihren Schwingungen in Körper, Psyche und Geist subtile Regelungsvorgänge auslösen, die Abweichungen von der gesunden Mitte ausgleichen und somit den Organismus zur Selbstheilung anregen.

Rostock-Essenzen gibt es in Form von Arbeitsmischungen, die individuell, je nach Bedarf zusammengestellt werden können, auch finden Sie Verwendung in speziellen Schmuckanhängern. Arbeitsmischungen werden aus einem Konzentrat, Alkohol und Leitungswasser hergestellt und bei akuten Problemen auf die Zunge und bei längeren Problemen unter die Zunge eingenommen.

Weiters können die Rostock-Essenzen allen Salben und Lotionen, Wandmalfarben, Badezusätzen, dem Poolwasser, allen Getränken und jedem Essen beigefügt werden. Auch ist eine Raumenergetisierung mittels Duftlampen oder Zimmerbrunnen etc. möglich.

Copyright © - Alle Rechte vorbehalten, Realisiert durch Kaindl Communications GmbH und plusminus design®