Verletzungen, Erste Hilfe, Schmerzen

Diese Rostock-Mischung kann bei kleinen Verletzungen, Schnitt- und Schürfwunden, aber auch als sogenannte "Notfallstropfen" bei Reiseübelkeit, Insektenstichen oder blauen Flecken helfen.

Verletzungen, Erste Hilfe, Schmerzen

Verletzungen, Erste Hilfe, Schmerzen

Man gibt einfach ein paar Tropfen auf die zu behandelnde Stelle am Körper und massiert sie gut ein. Innerlich angewendet können diese Tropfen Herzklopfen, Panikattacken und Kopfschmerzen, die durch Anspannung entstehen, auflösen.

Die Essenz M7 (Notfallsessenz) ist Hauptbestandteil dieser Mischung. Sie wird unterstützt durch:

M4: Essenz für Ruhe und Frieden
M5: Essenz für Licht und Klarheit
C1: Essenz des Wurzel Chakras
C3: Essenz des ausgleichenden, zentrierenden Solar Plexus Chakras
E8 (Bergkristall): mit dieser Essenz kann man gut Schocks verarbeiten.
E39 (grüner Turmalin): er hilft bei Gleichgewichtsstörungen und Verkrampfungen
E35 (Saphir): der Saphir gilt als der Stein bei Panikzuständen.

Mag. pharm. Bettina Schrampf

Copyright © - Alle Rechte vorbehalten, Realisiert durch Kaindl Communications GmbH und plusminus design®