Hamis Reise Teil 5

Verschärfte Grenzkontrollen im Darm

Der menschliche Darm dient vorwiegend der Nahrungsaufnahme, aber vor allem ist er auch ein  effizientes Sicherheitssystem. Sämtliche Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe werden durch das “Sicherheitsnetz Darm” in die Blutbahn geleitet. Alle schädlichen Stoffe müssen erkannt, abgesondert, bekämpft und ausgeschieden werden. Aber lassen wir einfach Hami erzählen:

Der menschliche Darm dient vorwiegend der Nahrungsaufnahme, aber vor allem ist er auch ein effizientes Sicherheitssystem. Sämtliche Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe werden durch das “Sicherheitsnetz Darm” in die Blutbahn geleitet. Alle schädlichen Stoffe müssen erkannt, abgesondert, bekämpft und ausgeschieden werden. Aber lassen wir einfach Hami erzählen:

Ein Teil von Hami ist schon sicher im Blutbus angekommen und bereit zur Abfahrt, der andere Teil ist auf dem Weg in Richtung Dickdarm. Nun steht ihm noch eine schwierige Prüfung bevor, nämlich die des Immunsystems.

„Ah, da kommen jetzt ein paar Kerle auf mich zu. Cool sehen die aus, wie Miami Vice-Officers bauen sie sich breitbeinig vor mir auf und einer meint mit einem undefinierbarem Akzent:  „Na, was haben wir den hier? Einen Hamburger mit etwas Grünzeuch und jeder Menge Fett! Dann sperr mal die Lauscher auf, ich sag´s nur einmal! Man nennt uns Lymphozyten und das sind unsere Kumpels, die Immunglobuline. Wir sind die coolsten Typen von hier bis Texas und kommen frisch von der Peyerschen Akademie, wo man uns beigebracht hat, wie man mit Kerlen, wie dir umzugehen hat. Ein Wort von uns und die Immunglobuline mischen dich auf und machen aus dir einen Anti-Körper. Also wenn du irgendeinen Virus, schlechte Bakterien oder sonst einen Mist hereingeschleppt hast, sags lieber gleich, sonst kommen unsere Freunde vom Durchfallkommando und du bist hier schneller draußen, als du Diarrhoe sagen kannst!

Also, es läuft hier so ab wie am Flughafenzoll, ich werde dich scannen, ob du was Verbotenes dabei hast, also krankheitserregende Stoffe, die neutralisiert werden müssen. Die rückst Du anstandslos raus, damit sie von meinen Makrophagen eliminiert werden können, Capische?“ Hami: „Was blieb mir übrig? Will gar nicht dran denken, was das Durchfallkommando mit mir anstellt, wenn ich mich widersetze? Also, wenn alles gut geht, sehen wir uns nächste Ausgabe. Ciao!“

Copyright © - Alle Rechte vorbehalten, Realisiert durch Kaindl Communications GmbH und plusminus design®