Freitag, 28. Juli 2017

Marien Apotheke
Haupstrasse 33, 8063 Eggersdorf/Graz
Tel: 03117/27988-0

Fux-Apotheke
Markt 137, 8323 St. Marein bei Graz
Tel: 03119 / 31 111

Apotheke Sinabelkirchen
Untergroßau 185, 8261 Sinabelkirchen
Tel: 03112 / 5600

Nahrungsergänzungen

Beinahe unvorstellbar in einem reichen Land wie Österreich, aber Realität: Mangelernährung.

Vor allem ältere und allein lebende Menschen sind davon betroffen. Soziale Isolation, Vergesslichkeit, Schluck- und Kaubeschwerden, Krankheiten des Verdauungstraktes oder belastende Lebenssituationen sind nur einige der Ursachen von Mangelernährung bei älteren Menschen, die zu Hause leben.

Vor allem ältere und allein lebende Menschen sind davon betroffen. Soziale Isolation, Vergesslichkeit, Schluck- und Kaubeschwerden, Krankheiten des Verdauungstraktes oder belastende Lebenssituationen sind nur einige der Ursachen von Mangelernährung bei älteren Menschen, die zu Hause leben.

Oft merken es die Menschen, die mangelernährt sind, also weniger Nährstoffe zu sich nehmen als sie brauchen, selbst gar nicht. Erst wenn sie einen Arzt brauchen oder in das Krankenhaus müssen, wird die Mangelernährung diagnostiziert. 2005 war beinahe die Hälfte aller Patienten in Österreich bei Aufnahme einer stationären Behandlung mangelernährt.

Neben Gewichtsverlust oder verminderter Widerstandskraft sind auch schwerwiegende Folgen möglich: das reicht von Funktionseinschränkungen des Herzmuskels, der Atmung oder der Skelettmuskeln über Verdauungsprobleme bis zu Apathie, Depressionen oder vermindertem Lebenswillen.

Wie Sie den inneren Müll los werden
Vorbeugung und Regeneration sind die Schlüssel zur Gesundheit. Die Reinigung des Organismus ist dabei ein zentrales Thema.

Ihr Problem
Stress, Erschöpfung, Übergewicht, Untergewicht, Magen-Darm-Probleme, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Rheuma, Arthrosen, Gelenksbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne,  Infektanfälligkeit, Schlafstörungen, Allergien, Altersbeschwerden, Menopause, Andropause ...

Unsere Lösung
Entgiften, Entsäuern und Entschlacken! Jeder Erdenbewohner besteht aus Hundertbillionen Zellen – ihr Zusammenwirken ist ein Wunder der Evolution. Aber das ganze System muss regelmäßig gewartet werden, damit es reibungslos funktioniert.

Jeder Mensch wird krank oder altert schneller, wenn er seinen Körper nicht regelmäßig “entgiftet und reinigt”. Fehlernährung, Stress, Bewegungsmangel und Umweltgifte sind die Ursache, warum der Körper mit seinen Selbstheilungskräften überfordert ist. Zusätzlich kommen Belastungen im seelischen und mentalen Bereich hinzu. Stress, Unlust, Krankheit, vorzeitige Verschleißerscheinungen und eine Vielzahl von Unwohl-Zuständen sind das Ergebnis dieser Entwicklung. Entgiftung, Entschlackung und Entsäuerung sind damit die wesentlichen Voraussetzungen für eine Regeneration des ganzen Körpers und Geistes. Unsere körperliche Energiebalance und unsere Leistungsfähigkeit sind Produkte einer optimierten Funktion aller Zellen und deren Zwischenräume.

Wirkungsweise
Entgiftungstherapien sollten 2 x jährlich durchgeführt werden, am besten jeweils im Frühjahr und im Herbst.

  • Entgiftung der Gewebezellen des Organismus sowie des Extrazellulärraumes
  • Bessere Ausleitung von Schadstoffen über Leber, Gallenblase, Darm, Nieren, Haut und Schleimhäute
  • Aktivierung des Stoffwechsels, besonders des Leber- und Nierenstoffwechsels
  • Aktivierung des Immunsystems und damit Stärkung der körpereigenen Abwehr.

Nahrungsergänzung im Alter bekommt als bedeutender Bestandteil eines ganzheitlichen Therapieansatzes in der Geriatrie zunehmenden Stellenwert. Eine sinnvolle Ergänzung der Ernährung schafft den Ausgleich von Defiziten, erhöht das Wohlbefinden und hilft, die verdiente Lebensqualität im Alter zu sichern. Allerdings wird in Österreich Spezialnahrung bis dato nicht als Therapie anerkannt, obwohl die Folgen von Mangelernährung dramatisch sind – von längeren Krankenhausaufenthalten über schlechtere Rehabilitation bis zu weniger Lebensqualität.

Bewährte Hausrezepturen
Das Nahrungsergänzungssortiment versorgt Sie mit Linderndem, Überliefertem, Bewährtem nach bewährten Hausrezepturen. Da weiß man genau, was drin ist.

Tonikas

  • Brennesseltonikum: zur Entschlackung des Körpers und gegen Frühjahrsmüdigkeit
  • Kurbitter: bei Magenübelkeit, Völlegefühl und Blähungen Nerventonikum: bei Angst- und Spannungszuständen, innerer Unruhe, Schlafstörungen und krampfartigen Schmerzen im Magen- und Darmbereich
  • Schwedenbitter: bei Verdauungsbeschwerden nach zu üppigem und zu reichem Essen, Appetitlosigkeit, Völlegefühl mit Blähungen
  • Stoffwechseltonikum: bei Erschöpfungszuständen, Übergewicht, Stress, nervösem Magen
  • Kreislauftonikum: bei leichten Formen von Herz- und Kreislaufbeschwerden mit Schwindel, Herzklopfen, Wetterfühligkeit, Übelkeit und Kopfschmerzen
  • Venentonikum: bei Venenbeschwerden und Stauungserscheinungen in den Beinen

Kapseln

  • Basen Aktiv Kapseln: entsäuernd, entschlackend, entgiftend, bringt den Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht
  • Blasenfeuerwehr: harntreibend, entzündungshemmend, keimhemmend
  • Darm Aktiv Kapseln: reguliert die natürliche Darmflora und regeneriert die Darmschleimhaut, inaktiviert Durchfallerreger und unterstützt die Entgiftung
  • Kürbis Kapseln: harntreibend und entwässernd, desinfiziert die Harnwege, kräftigt die Blasenmuskulatur, schützt die Prostata
  • Venen Aktiv Kapseln: fördert die Durchblutung, entstaut die Venen, schützt die Gefäße und lindert den Schmerz
  • Ginkgo Kapseln: verbessert die Durchblutung, stimuliert den Stoffwechsel des Gehirns und inaktiviert schädliche Sauerstoffradikale
  • Magnesium Kapseln: optimiert die Sauerstoffversorgung der Zellen, fördert die Fettverbrennung, reguliert die Darmmuskelfunktion, gut für Muskeln und Nerven
  • Zink +3 Kapseln: fördert die Entgiftung, stimuliert die Produktion der Sexualhormone, stärkt die Immunabwehr, schützt vor freien Radikalen
  • Calcium Tabletten: wichtig für Knochen, Zähne und Nägel, Therapiebegleitung bei Haut- und Sonnenallergien.

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema in der Stadt~Apotheke Gleisdorf!

Copyright © - Alle Rechte vorbehalten, Realisiert durch Kaindl Communications GmbH und plusminus design®