COLOSKOPIE – Wie bereite ich mich vor?

Vorbereitungsplan nach Dr. med. Walter Zach

Bitte 3 Tage vor der Untersuchung keine Nahrungsmittel wie Müsli, Vollkornbrot, Leinsamen, Sesam usw. essen.

Bitte 3 Tage vor der Untersuchung keine Nahrungsmittel wie Müsli, Vollkornbrot, Leinsamen, Sesam usw. essen.

Die Vorbereitung für die Untersuchung erfolgt am Vortag.

Frühstück: normal

Mittagessen: nur klare Suppe, keine weiteren Speisen bis zur Untersuchung, jedoch jede Flüssigkeit unbegrenzt mit Ausnahme von Milch.  z.B.: Mineralwasser, Tee, schwarzer Kaffee, Fruchtsaft, Bier usw.

14 Uhr:  X-Prep – orale Lösung. Den Inhalt des Fläschchens auf einmal einnehmen.

Nachmittag: Das Pulver für die Darmspülung in 3 Liter  Wasser lösen, die ganze Flasche SAB – Tropfen  dazumischen und unbedingt innerhalb von 3 Stunden trinken (z.B.: 16.00 – 19.00, ¼ Liter alle 15 Minuten). Zur Geschmacksverbesserung ist die Zumischung von Fruchtsirup möglich.

Für die Untersuchung bietet der Arzt immer ein Beruhigungs-, bzw. Schmerzmittel an. Ein Ruheraum für die Zeit nach der Untersuchung steht zur Verfügung.

Das Lenken eines KFZ nach der Untersuchung ist nicht möglich, sofern ein Beruhigungsmittel verabreicht wurde. Lassen Sie sich daher von einer zweiten Person zur Untersuchung bringen.

Am Untersuchungstag das Clysmol (= Einlauf) zu Hause verabreichen und mindestens 15 Minuten halten.

Copyright © - Alle Rechte vorbehalten, Realisiert durch Kaindl Communications GmbH und plusminus design®