Lasst Muskeln Wachsen

Der Winterspeck macht Kummer, aber jeden Tag etwas mehr Sonne lockt ins Freie. Plötzlich gelingt es wieder besser, dem inneren Schweinehund mit mehr Sport Beine zu machen.

Lasst Muskeln Wachsen

Lasst Muskeln Wachsen

Ein allgemeines Krafttraining tut jedem gut: Eine gut ausgebildete Muskulatur stützt das Skelett und kann so Verletzungen vorbeugen und Fehlbelastungen kompensieren. Bei einem leichten Kraftausdauertraining ohne Gewichte werden das Binde- und Stützgewebe durch funktionelle Übungen, die nicht zur Erschöpfung führen, geschont.

Mehr Bewegung erhöht einerseits den Energieverbrauch und sollte bei richtigem Tempo auch den Fettabbau fördern. Andererseits erfordert der damit verbundene Muskelaufbau mehr Eiweiß (= Proteine). Proteine gehören zu den Grundbausteinen aller Zellen. Sie verleihen ihr nicht nur Struktur, sondern sind die molekularen “Maschinen”, die Stoffe transportieren, chemische Reaktionen kanalisieren und Signalstoffe erkennen.

Beim Training mit Gewichten empfiehlt sich für den Einsteiger ein Kraftausdauertraining mit 50 bis 60 % der maximalen Kraft (von dem Gewicht, das Sie einmalig maximal stemmen können, ziehen Sie 40 - 50 % ab und erhalten so Ihr Trainingsgewicht). Zwei bis drei 30-minütige Trainingseinheiten pro Woche genügen. Im zweiten Monat können Sie auf drei bis vier Einheiten zu 60 bis 90 Minuten pro Woche steigern.

Ein Training sollte zu 50 % auf Ausdauer, zu 40 % auf Kraft und zu 10 % auf Beweglichkeit (Dehnen) ausgerichtet sein. Lassen Sie sich im Fitnesscenter beraten, denn falsche Belastung kann zu Verletzungen führen. Das subjektive Belastungsempfinden sollte in diesem Stadium nicht über “Mittel” hinausgehen.

Intensives Training führt anfangs oft nicht zur gewünschten Gewichtsreduktion. Es wird zwar Fettgewebe abgebaut, aber gleichzeitig kompaktes Muskelgewebe aufgebaut. Wenn Sie allerdings den skeptischen Blick auf die Waage durch einen Blick in den Spiegel ergänzen, sollten Sie schon bald den Erfolg merken.

Die entsprechende Beratung und Präparate zur Einweiß-, Mineralstoff- und Kohlenhydrate - Ergänzung - z.B. über die hochwertigen Whey-Molkeproteine – erhalten Sie natürlich in Ihrer Stadt~Apotheke Gleisdorf!

Copyright © - Alle Rechte vorbehalten, Realisiert durch Kaindl Communications GmbH und plusminus design®