Samstag, 25. November 2017

Apotheke-Raabtal
Ludwig-Binder-Straße 27, Gleisdorf

Diabetes I

Die Entstehung von Diabetes mellitus Typ-1 wird heute als multifaktorielles Geschehen verstanden, an dem sowohl genetische als auch Umweltfaktoren beteiligt sind. Dabei zerstört das körpereigene Immunsystem die ß-Zellen der Bauchspeicheldrüse, wodurch das Hormon Insulin nicht mehr produziert und somit keine Glucose in die Zellen mehr aufgenommen werden kann. Die Glucose verbleibt im Blut und die Zuckerneubildung in der Leber verläuft ungebremst, was beides zu einem Blutzuckeranstieg führt.

Charakteristisch für Typ-1-Diabetes sind die ausgeprägte Gewichtsabnahme innerhalb kürzester Zeit, ein ständiges Durstgefühl, häufiges Wasserlassen, Müdigkeit, Kraftlosigkeit und schlecht heilende Wunden. Typ-1-Diabetiker müssen damit rechnen, dass sie ein Leben lang das fehlende Hormon Insulin künstlich in Form von Insulinpräparaten zuführen müssen! Mögliche Spätfolgen – ebenso bei allen anderen Diabetesformen- sind Bluthochdruck, Erkrankungen der Augen und der Nieren, Nervenleiden, Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Copyright © - Alle Rechte vorbehalten, Realisiert durch Kaindl Communications GmbH und plusminus design®