Freitag, 28. Juli 2017

Marien Apotheke
Haupstrasse 33, 8063 Eggersdorf/Graz
Tel: 03117/27988-0

Fux-Apotheke
Markt 137, 8323 St. Marein bei Graz
Tel: 03119 / 31 111

Apotheke Sinabelkirchen
Untergroßau 185, 8261 Sinabelkirchen
Tel: 03112 / 5600

Haare & Nägel - Sie verraten viel über unsere Gesundheit

Spröde Haare und brüchige Fingernägel sind sehr häufig die äußeren Anzeichen für Vitaminmangel, Stress und seelische Disharmonien. Nicht selten sind auch aggressive Haarpflegemittel in der Kosmetik für die hängende Pracht verantwortlich.

Haare & Nägel

Haare & Nägel

Zu den degenerativen Veränderungen kann dann auch noch zu allem Überfluss ein massiver Haarbruch hinzukommen – im schlimmsten Fall auch noch Haarausfall. Nur zu leicht ist die Verzweiflung der Betroffenen zu merken. Wer wacht schon gerne auf einem haargespickten Kopfpolster auf oder schlägt sich den ganzen lieben Tag mit “Haare von den Schultern zupfen” herum. Ähnlich unerfreulich sind brüchige Fingernägel, die bei den kleinsten alltäglichen Tätigkeiten in alle Teile zersplittern und man sich nachher wie ein “Rastelbinder” fühlt. Hier nur ein paar kleine hilfreiche Tipps, wie Sie wieder aus dieser Misere kommen können:

Sprödes Haar
mischen Sie ein Eigelb mit ein paar Tropfen Rizinusöl, massieren Sie diesen Brei einige Tage morgens und abends ins Haar. Statt Wasser verwenden Sie Kamillentee und zuletzt lassen Sie Klettenwurzelöl einige Minuten einwirken. Dann mit einem milden Shampoo auswaschen.

Brüchige Fingernägel
viele Hirsegerichte essen, regelmäßig Kieselerde- oder Pantogar-Kapseln (eine Mischung wichtiger Aminosäuren) einnehmen und die Nägel einen Monat lang mit frischem Zwiebelsaft einreiben.

Stärkt die Haut gegen Schadstoffe
reiben Sie die Haut mit einem Brei aus einer Banane und etwas Obers ein. Mischen Sie 2 EL Brennnesselblätter, Hamamelisblüten und 1 EL Löwenzahnblüten, diese mit 150 g destilliertem Wasser ansetzen und 30 g Lavendelöl dazu. Über Nacht stehen lassen, abseien und damit regelmäßig das Gesicht reinigen. Einfacher geht ́s mit der Kosmetiklinie von Dr. Hauschka – da werden Sie für viele Probleme herrliche Produkte finden, die aus vielen Kräutern und ohne Konservierungsmittel hergestellt sind.

Altersflecken
betroffene Stellen mit dem Saft einer frischen Zitrone einreiben – allerdings im Sommer Sonnencreme nicht vergessen – sonst dunkeln sie wieder nach. Oder Sie stechen eine Kapsel mit Vitamin E an und betupfen die dunklen Flecken.

Was führt zu kraftlosem Haar oder Haarausfall?
Jeder Mensch verliert auf natürliche Weise täglich 50 bis 80 Kopfhaare. Erst wenn es mehr als 100 Haare sind, besteht ein krankhafter Zustand der behandelt werden muss. Meist sind die Haarzellen schlecht versorgt. Die Ursachen für einen Nährstoffmangel in der Kopfhaut sind vielfältig: Ein gestörter Hormonhaushalt, einseitige Ernährung, zu viel Alkohol oder zu wenig Schlaf.

Was kann dabei eine Rolle spielen?
Haarausfall kann durch eine der folgenden Ursachen bedingt sein: Schwere Ernährungsprobleme, Einnahme bestimmter Arzneimittel, hormonelle Umstellungen (Schwangerschaft, Geburt, Beendigung der Pilleneinnahme), Erkrankungen der Schilddrüse (insbesondere bei Unterfunktion), geschädigte Kopfhaut, Unverträglichkeit von Haarpflegeprodukten, Frisuren die die Haare mechanisch überbeanspruchen usw.

Welche Stoffe fehlen?
ist das Haar glanzlos, fehlen oft Vitamin B5, B6, B12, schwefelhaltige Aminosäuren, Eisen, Folsäure, Biotin.

Welche Veränderungen im Nagel und Nagelbett gibt es?
weiße Flecken und Streifen sind Zeichen für einen Vitamin- oder Mineralstoffmangel. Verfärbungen treten oft durch Einnahme bestimmter Medikamente, Vitaminmangel, oder Umgang mit chemischen Substanzen auf. Auch allergische Reaktionen auf Nagellacke, Nagelkleber für Kunstnägel oder andere Nagelprodukte können zu Verformungen und Verfärbungen der Nägel führen.

Weiche oder brüchige Nägel?
als Kittsubstanz hält Keratin die Nagelstruktur zusammen und ist für die mechanische Widerstandskraft und Elastizität des Nagels verantwortlich.

Copyright © - Alle Rechte vorbehalten, Realisiert durch Kaindl Communications GmbH und plusminus design®