Unser Betriebsausflug 2010

Kunst, Kultur, Teamgeist, Gelächter, Spaß und Muskelkater, waren unsere Begleiter am Wochenende vom 29. auf den 30. Mai 2010.

Erste Station war das Museum Liaunig in Kärnten. Nicht nur die Werke zeitgenössischer Künstler, sondern auch Goldschmuck aus Afrika und die atemberaubende Architektur des Museums waren sehr eindrucksvoll.

Anschließend ging es weiter nach St. Kanzian an den wunderschönen Klopeinersee. Im Hotel erwarteten uns Olympische Bauernspiele, wo zu zweit gehämmert, gekegelt, gemolken, geworfen und vor allem gelacht wurde, bis jeder sein sportliches Geschick unter Beweis gestellt hatte.
Frei nach dem Motto: "Dabei sein ist alles!"

Am zweiten Tag ging's gleich sportlich und in aller Frische zum Nordic-Walking in die Wildnis, um nicht nur körperliche, sondern auch geistige Fitness zu trainieren und sich anschließend im See eine Erfrischung zu gönnen!

Nach dem Frühstück konnten alle ihren Mut im Waldseilpark der Tscheppaschlucht mit anschließender Wanderung beweisen.

Zur Erholung folgte danach eine landschaftlich schöne Heimreise über die Soboth in die Südsteiermark.

Um nicht hungrig nach Hause zu kommen, genossen wir Sonntagabend noch ein Acht-Gänge-Menü beim Weingut Firmenich in der steirischen Toskana bevor es endgültig zurück nach Gleisdorf ging.

Vielen Dank an Richard und Ulrike Mayr, die uns diesen tollen Ausflug ermöglicht haben.

Genießen Sie die Fotos!

Copyright © - Alle Rechte vorbehalten, Realisiert durch Kaindl Communications GmbH und plusminus design®